22. Februar 2013

Gewinnspiele im Internet: Auf den Datenschutz kommt es an

Es gibt unzählige Gewinnspielanbieter im Internet - aber darunter sind leider auch schwarze Schafe. Der Gewinnspielblog garantiert bei seinen Gewinnspielen faire Teilnahmebedingungen.


Natürlich finden Sie eine Vielzahl von Gewinnspielen im Internet - aber woran erkennen Sie, dass diese auch seriös sind? Sicher, zu verschenken haben nur die wenigsten etwas. Deshalb bezahlt man die Teilnahme am Gewinnspiel und damit die Chance auf attraktive Gewinne mit der Eingabe seiner Adresse.

Soweit, so gut. Wichtig ist aber, wofür und von wem diese Adressen genutzt werden - oder ob sie gar anderen Firmen zur Verfügung gestellt werden. Hier ist also Vorsicht angebracht: Man sollte sich die AGBs und Teilnahmebedingungen zumindest kurz anschauen und auf die wichtigsten Punkte checken.

Bei den Gewinnspielen im Gewinnspielblog könnt ihr Euch ab sicher sein: Wir bieten hier keine Gewinnspiele an, die unfaire Bedingungen für unsere Leser und Nutzer beinhalten. Natürlich werden die Daten von den Anbietern für ihre Zwecke verwendet - mehr aber auch nicht.

Vergewissert Euch also vor dem Abschicken des Teilnahmeformulars, ob nicht noch Häkchen zu bestimmten Teilnahmebedingungen an- oder abgewählt werden müssen - klassischerweise sind dies zumeist Newsletter-Abonnements.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen